Ihr Warenkorb ist leer.

Liefer- und Versandkosten

Es besteht kein Mindestbestellwert.
Der Versandkostenanteil beträgt Fr. 7.00.
Bestellungen ab Fr. 100.00 liefern wir portofrei.

 

Bestellungen sind natürlich auch telefonisch möglich. Gerne nehmen wir uns auch Zeit, um Sie zu beraten. Wir sind ein Team von ausgebildeten Drogisten und Drogistinnen und stehen Ihnen von 8 - 18.30 Uhr (Mo-Fr) gerne zur Verfügung.
Für Fragen kontaktieren Sie uns per Mail info@teefischer.ch oder Tel. +41 71 669 12 59.

 

Lieferfristen

In der Regel versenden wir innert 24 Stunden mit A Post.

Sollte ein Artikel nicht an Lager sein, ist die Lieferzeit entsprechend länger. In jedem Fall aber erhalten Sie eine Mitteilung, wenn die Lieferfrist eine Woche übersteigt.

Dasselbe gilt für Nachlieferungen ab dem Tag des Erhalts der Erstlieferung.

 

Lieferungen nach Deutschland, Österreich, EU:

Für Bestellungen aus EU Staaten danken wir, gerne werden diese bearbeitet.
Der Versand aus einem Nicht-EU Land in ein EU Land ist mit einem gewissen Aufwand verbunden. Die Portokosten sind vergleichsweise hoch, ebenso der Deklarationsaufwand.

Deshalb gelten für Auslandssendungen folgende Bedingungen:
Mindestbestellwert Fr. 100.00 (ca Euro 80).
Portokosten werden separat verrechnet (automatischer Ausweis auf Bestellbestätigung gilt nicht).
Die Mindestportokosten inkl. Deklaration belaufen sich auf 20 Euro, bei Paketen über 2 kg entsprechend mehr.
Die Pakete werden per Einschreiben und versichert verschickt.
Der Empfänger haftet für Auflagen/Gebühren des Zolls des Empfängerlandes (Zollgebühren, Umsatzsteuer etc.).
Eine Rückerstattung der Schweizer Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer 2.5 %, bzw. 8%) ist nicht möglich.
Der Empfänger zahlt per Vorkasse auf unser Schweizer Bankkonto (praktisch spesenfrei bei Online-Zahlungen).
Eine Zahlung per Kreditkarte ist möglich.
Zwecks Bezahlung erhalten Sie eine Rechnung mit Portogebühren und Kontoangaben via Email.
Der Versender garantiert den Versand der bestellten Ware unmittelbar nach Zahlungseingang.
Für die Zustellung muss mit ca. einer Woche Zustellungsfrist gerechnet werden.

Medikamente, Heiltees und Nahrungsergänzungsmittel können aufgrund EU Recht nicht in die EU exportiert werden.
Gerichtsstand ist Tägerwilen/Schweiz.